Nachhaltiges Denken und Handeln hat bei Swiss Life einen hohen Stellenwert. Deshalb ist das oberste Führungsorgan in Sachen Nachhaltigkeit die Konzernleitung unter der Leitung des Group CEO.

Organisationsstruktur_DE

Das oberste Führungsorgan in Sachen Nachhaltigkeit bildet die Konzernleitung unter der Leitung des Group CEO. Der Verwaltungsrat als höchste Instanz für strategische Themen wird regelmässig über die Massnahmen und Fortschritte im Nachhaltigkeitsbereich informiert. Die Koordination, Steuerung und Umsetzung aller Massnahmen auf Gruppenstufe verantwortet das Nachhaltigkeitsteam der Swiss Life-Gruppe. Dieses stellt sicher, dass die definierten Schwerpunkte der Nachhaltigkeitsstrategie von Swiss Life in den Unternehmensbereichen integriert und umgesetzt werden. Zudem berichtet das Team über die Fortschritte und nimmt den Austauschmit wesentlichen Anspruchsgruppen auf Gruppenstufe wahr.

Die Nachhaltigkeitsorganisation orientiert sich an der multidivisionalen Organisation von Swiss Life und setzt sich aus Nachhaltigkeitsverantwortlichen aller Divisionen sowie Fachdelegierten zusammen. Für die fachliche Führung wurden zehn Themenbereiche definiert. 2020 umfasste die Nachhaltigkeitsorganisation der Swiss Life-Gruppe rund 31 Vollzeitäquivalente.

Kontakt

Ihr Kontakt für Fragen zum Thema Sustainability.