Zurück zu Konzernleitung

Patrick Frost

Jahrgang 1968, Schweizer
Group Chief Executive Officer (Group CEO)

original

Patrick Frost studierte an der ETH in Zürich sowie an den Uni­versitäten Köln, Basel und Zürich. Er verfügt über Abschlüsse in Naturwissenschaften (dipl. Natw. ETH), Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.) und Rechtswissenschaften (lic. iur.). Patrick Frost begann seine berufliche Laufbahn Mitte der neunziger Jahre als Analyst und später als Portfolio-Verantwortlicher im Asset Management der Winterthur Gruppe. Nach zwei Jahren in den USA als Verantwortlicher im Bereich Unter­nehmens­anleihen wurde er 2001 zum Head of Fixed Income der Winterthur Gruppe ernannt.

2006 wurde Patrick Frost Mitglied der Konzernleitung und Group Chief Investment Officer von Swiss Life und verantwortete in dieser Funktion das Investment Management der Swiss Life-Gruppe. Seit dem 1. Juli 2014 ist er als Group Chief Executive Officer (Group CEO) der Swiss Life-Gruppe tätig.

Weitere Mandate

  • economiesuisse, Mitglied des Vorstand
  • American Chamber of Commerce, Mitglied des Financial Services Chapter Board
  • Stiftung Swiss Innovation Park, Mitglied des Stiftungsrats und des Wirtschaftsbeirats (seit Oktober 2015)