Zurück zu Konzernleitung

Nils Frowein

Jahrgang 1964, Deutscher
Chief Executive Officer International (CEO International)

original

Nils Frowein ist Diplom-Ökonom mit deutschem und amerikanischem Wirtschaftsprüferexamen. Er ist gelernter Banker und verfügt über fundierte Expertise in der Finanzdienstleistungsbranche und langjährige Kapitalmarkterfahrung. Von 1997 bis 2004 arbeitete er bei der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO Deutsche Warentreu­hand AG und leitete dort, zuletzt als Partner, den Bereich Financial Advisory Services. Von 2004 bis 2007 war Nils Frowein Finanzvorstand des Finanzdienstleisters MLP. Er war dort massgeblich an den strategischen Weichenstellungen für das Unternehmen beteiligt. Nils Frowein trat im Januar 2008 als Stellvertretender Vorstandsvorsitzender bei AWD ein. Er war zunächst Finanzvorstand und wurde zum 1. September 2008 zum Chief Operating Officer berufen. Zwischen 2009 und 2010 hat er zusätzlich das Schweizer Geschäft des AWD als amtierender CEO geführt. Seit 2010 ist er auch Chairman der Swiss Life-Tochter Chase de Vere in UK sowie seit 2011 Aufsichtsratsvorsitzender von Swiss Life Select Österreich.

Nils Frowein war zum 1. Januar 2013 zum Chief Executive Officer der Markteinheit International (CEO International) ernannt worden und ist seit 1. Januar 2015 Mitglied der Konzernleitung der Swiss Life-Gruppe.

Weitere Mandate

  • Handelskammer Deutschland - Schweiz, Mitglied des Vorstands