Adrienne Corboud Fumagalli

Jahrgang 1958, Schweizerin und Italienerin
Mitglied des Verwaltungsrats

original

Adrienne Corboud Fumagalli ist Doktor in Wirtschafts- und Sozial­wissenschaften und Absolventin der Universität Freiburg. 1996 trat sie bei den PTT als Verantwortliche für New Business Development und Internationales in die Direktion Radiocom (Radio, TV, Mobile) ein. Als die PTT zur Swisscom wurde, bekleidete sie von 1997 bis 2000 innerhalb der Swisscom verschiedene Funktionen und wurde schliesslich Leiterin Produktmarketing im Sektor Rundfunkdienste. Im November 2000 stiess Adrienne Corboud Fumagalli als Mitglied der Konzernleitung und Generalsekretärin zur Kudelski-Gruppe. Im Januar 2004 wurde sie zur Executive Vice President und Business-Development-­Verantwortlichen ernannt. Von 2008 bis 2016 war Adrienne Corboud Fumagalli bei der ETH Lausanne als Vizepräsidentin für Innovation und Technologietransfer tätig. Seit 2017 ist sie Managing Director des EPFL Social Media Lab.

Weitere Mandate

  • Eidgenössische Kommunikationskommission (ComCom), Mitglied
  • CSEM, Centre Suisse d'Electronique et de Microtechnique SA, Mitglied des Verwaltungsrats
  • Stiftung für technologische Innovation in Lausanne (FIT), Präsidentin
×