Wenn die Mutter 100% arbeiten geht

Produktionsjahr: 2017

Das Umfeld von Sonja Reichen und ihrem Mann reagierte erst etwas verwundert über ihr Lebensmodel. Sie arbeitet als Leiterin Zahlungsverkehr und Kreditoren Vollzeit bei Swiss Life, er hat seinen Job auf dem Bau aufgegeben und kümmert sich um die Kinder. Für sie selber sei es ganz normal, sagt Sonja Reichen. «Das Optimum wäre, wenn wir beide Teilzeit arbeiten könnten», erklärt sie. Bei ihrem Mann Christian sei dies bislang nicht möglich gewesen. Dennoch: Derzeit stimme das Modell aber so für die Familie.