Zum 1. April 2009 wird die Position des Chief Market Officers (CMO) bei Swiss Life in Deutschland mit Matthias Jacobi neu besetzt. Der 43-jährige Diplom-Kaufmann wechselt von der Nürnberger Lebensversicherung AG zu Swiss Life. Als Mitglied der Geschäftsleitung ist Jacobi zuständig für den Vertrieb und berichtet künftig direkt an den Hauptbevollmächtigten Klaus G. Leyh, der seit seiner Ernennung zum CEO im Oktober 2008 zusätzlich das Vertriebsressort verantwortet.
„Es freut mich, dass wir mit Matthias Jacobi einen echten Vertriebsprofi für uns gewinnen konnten, der sein Fach exzellent beherrscht. Zusammen mit ihm können wir unsere auf Wachstum ausgerichtete Strategie gezielt weiter verfolgen“, kommentiert Klaus G. Leyh, Chief Executive Officer bei Swiss Life in Deutschland, die Entscheidung.

Der in Unna gebürtige Jacobi absolvierte an der Universität Dortmund sein Studium der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften und blickt auf über 15 Jahre Erfahrung im Vertrieb zurück. Davon mehr als 10 Jahre in verschiedenen Führungsfunktionen der Versicherungswirtschaft. Vor seinem Wechsel zu Swiss Life war Matthias Jacobi als Vertriebsdirektor für die Nürnberger Lebensversicherung AG tätig.


Die PDF-Version der Pressemitteilung finden Sie hier.
Über Swiss Life

Swiss Life zählt heute zu den führenden ausländischen Versicherern auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen ist unabhängiger Anbieter für innovative Versicherungsprodukte und Dienstleistungen in den Bereichen Vorsorge und Sicherheit.

Das breite Produktangebot richtet sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Im Privatkundensegment bringt Swiss Life langjährige Erfahrung unter anderem in der privaten Rentenversicherung, der Lebensversicherung sowie in der Absicherung gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit ein.

Für Geschäftskunden stehen speziell für ihren Bedarf entwickelte Versorgungsmodelle im Bereich der betrieblichen Altersversorgung zur Verfügung. Mehr als 50.000 namhafte Unternehmen aus den verschiedensten Branchen erhalten mittlerweile eine betriebliche Versorgungslösung von Swiss Life.

Die 1866 gegründete deutsche Niederlassung des Schweizer Marktführers für Lebensversicherungen hat ihren Sitz in München und wird von Klaus G. Leyh, Hauptbevollmächtigter der Niederlassung für Deutschland, geleitet. Derzeit sind rund 780 fest angestellte Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie unseren Tochtergesellschaften beschäftigt. Mit 22 Filialdirektionen gewährleistet Swiss Life ein flächendeckendes Servicenetz. Der Hauptvertrieb erfolgt über die Zusammenarbeit mit Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern.