Swiss Life misst den anerkannten Standards der Corporate Governance und den sich daraus ergebenden Anforderungen an die Führung und die Organisation der Swiss Life-Gruppe im Interesse ihrer Aktionäre, ihrer Versicherungsnehmer und ihrer Mitarbeitenden einen hohen Stellenwert bei.

PricewaterhouseCoopers (PwC) nimmt bei allen innerhalb des Konsolidierungskreises der Swiss Life Holding direkt oder indirekt gehaltenen Gesellschaften der Swiss Life-Gruppe die Funktion der externen Revisionsstelle wahr.

Die konsolidierte Jahresrechnung wird in Übereinstimmung mit den «International Financial Reporting Standards» (IFRS) erstellt.

Die Werte, Grundsätze, Regeln und Richtlinien der Geschäftstätigkeit der Swiss Life Holding und sämtlicher Einheiten der Swiss Life-Gruppe können im Code of Conduct nachgelesen werden. Er dient gleichzeitig als Leitfaden für den Umgang der Mitarbeitenden untereinander sowie mit Personen ausserhalb der Swiss Life.

Swiss Life hat zwei streng voneinander getrennte Gremien: Verwaltungsrat und Konzernleitung. Ein Mitglied des Verwaltungsrats ist nicht auch in der Konzernleitung vertreten oder umgekehrt. Die Mitglieder des Verwaltungsrats stehen zudem in keiner wesentlichen geschäftlichen Beziehung zur Swiss Life Holding oder zu anderen Konzerngesellschaften. Der Verwaltungsrat wird laufend und umfassend über die Aktivitäten der Konzernleitung informiert.

Die Namenaktien der Swiss Life Holding (SLHN) haben einen Nennwert von je CHF 5.10. Sie werden an der Börse in Zürich gehandelt.

Die Swiss Life-Gruppe nimmt ihre Unternehmensverantwortung ernst und stellt die Steuercompliance ihrer Gesellschaften sicher. Zum Zwecke der Transparenz publizieren wir daher unsere Tax Policy jährlich.

Konzernstruktur

Die Swiss Life Holding ist eine nach schweizerischem Recht organisierte Aktiengesellschaft mit Sitz in Zürich und geht auf die 1857 gegründete Schweizerische Rentenanstalt zurück. Die Holding hält alle Gesellschaften und Aktivitäten der Swiss Life-Gruppe unter einem Dach zusammen.

Aktienbesitz Verwaltungsrat und Konzernleitung

Anzahl der durch die amtierenden Mitglieder des Verwaltungsrats und der Konzernleitung Konzernleitung (inklusive ihnen nahe stehender Personen) gehaltenen Namenaktien der Swiss Life Holding sowie anwartschaftliche Bezugsrechte auf Aktien der Swiss Life Holding in Form von Restricted Share Units (RSU) per Bilanzstichtag vom 31. Dezember 2018.

Aktionariat

Per Bilanzstichtag waren rund 159 000 Aktionäre und Nominees im Aktienbuch der Swiss Life Holding eingetragen, davon rund 4300 institutionelle Aktionäre.

Informationspolitik

Neben dem ausführlichen, jährlich veröffentlichten Jahres- und Finanzbericht informiert Swiss Life halbjährlich über den Geschäftsgang.