Eine aktuelle Studie von AssCompact Wissen bestätigte Swiss Life die Bestnote in der Vertriebsunterstützung bei der betrieblichen Altersversorgung (bAV). Das Unternehmen glänzte mit höchster Serviceleistung für Makler und Mehrfachagenten, die gerade im bAV-Geschäft die persönliche Betreuung durch den Versicherer sehr schätzen. Im Vertriebsservice belegte Swiss Life im Bereich der privaten Vorsorge den Dritten Platz.
„Als Lebensversicherer haben wir uns der Herausforderung des schwierigen Markts der Altersvorsorge gestellt. Es freut uns daher sehr, dass unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz im Maklervertrieb belohnt wird“, erläutert Klaus G. Leyh, CEO von Swiss Life in Deutschland. Neben der Auszeichnung für hervorragende Maklerleistungen im bAV-Bereich belegt Swiss Life außerdem Platz 3 des besten Vertriebsservice bei der privaten Vorsorge.

AssCompact Wissen befragte 900 unabhängige Vermittler zu ihrer Zufriedenheit mit der Betreuung durch die Produktanbieter im deutschen Markt. Bei der betrieblichen Altersversorgung setzte sich Swiss Life mit seinem Serviceangebot unter den 20 Konkurrenten durch und überzeugte durch eine professionelle zentrale und regionale Vertriebsunterstützung sowie einem umfassenden Angebot an Software und Marketing-Materialien. Die Studie zeigt außerdem, dass Makler im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge Verkaufshilfen von den Unternehmen besonders würdigen.

Die PDF-Version der Pressemitteilung finden Sie hier.
Über Swiss Life

Swiss Life zählt heute zu den führenden ausländischen Versicherern auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen ist unabhängiger Anbieter für innovative Versicherungsprodukte und Dienstleistungen in den Bereichen Vorsorge und Sicherheit.

Das breite Produktangebot richtet sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Im Privatkundensegment bringt Swiss Life langjährige Erfahrung unter anderem in der privaten Rentenversicherung, der Lebensversicherung sowie in der Absicherung gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit ein.

Für Geschäftskunden stehen speziell für ihren Bedarf entwickelte Versorgungsmodelle im Bereich der betrieblichen Altersversorgung zur Verfügung. Mehr als 50.000 namhafte Unternehmen aus den verschiedensten Branchen erhalten mittlerweile eine betriebliche Versorgungslösung von Swiss Life.

Die 1866 gegründete deutsche Niederlassung des Schweizer Marktführers für Lebensversicherungen hat ihren Sitz in München und wird von Klaus G. Leyh, Hauptbevollmächtigter der Niederlassung für Deutschland, geleitet. Derzeit sind rund 780 fest angestellte Mitarbeiter/innen im Innen- und Außendienst sowie unseren Tochter- und Schwester-gesellschaften beschäftigt. Mit 23 Filialdirektionen gewährleistet Swiss Life ein flächendeckendes Servicenetz. Der Hauptvertrieb erfolgt über die Zusammenarbeit mit Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern.