Was tun, wenn die Lebens- oder Rentenversicherung abläuft? Für Unentschlossene hat der Münchner Lebensversicherer Swiss Life jetzt eine attraktive und sichere Lösung: Auf dem neuen Anlagekonto Swiss Life Cash Growth kann man sein Geld bequem parken – und 4,3 % Zinsen pro Jahr dafür kassieren.
Für Manfred Behrens, CEO von Swiss Life in Deutschland, ist Wiederanlage-Management ein wichtiges Thema: „Viele Versicherte wissen erst einmal nicht, wie sie die Ablaufleistungen verwenden sollen. Mit Swiss Life Cash Growth kann man sein Geld ertragreich parken und sich dann in aller Ruhe entscheiden.“

Swiss Life Cash Growth im Überblick

- absolut sichere Anlage
- 4,3 % garantierte jährliche Verzinsung
- Laufzeit von 6 Monaten (Wiederanlage ist möglich)
- eine daran anschließende langfristige Anlage ist möglich, zum Beispiel als lebenslang garantierte Rente
- für Anlagebeträge ab 5.000 Euro (das Kapital kann aus jeder beliebigen Lebensversicherung stammen, z.B. Direktversicherung, Dread-Disease- oder Risikoversicherung)

Ein Angebot kann unter www.swisslife.de/cashgrowth angefordert werden.

Die PDF-Version der Pressemitteilung finden Sie hier.
Über Swiss Life

Swiss Life zählt heute zu den führenden ausländischen Versicherern auf dem deutschen Markt. Das Unternehmen ist unabhängiger Anbieter für innovative Versicherungsprodukte und Dienstleistungen in den Bereichen Vorsorge und Sicherheit.

Das breite Produktangebot richtet sich sowohl an Privat- als auch an Geschäftskunden. Im Privatkundensegment bringt Swiss Life langjährige Erfahrung unter anderem in der privaten Rentenversicherung, der Lebensversicherung sowie in der Absicherung gegen das Risiko einer Berufsunfähigkeit ein.

Für Geschäftskunden stehen speziell für ihren Bedarf entwickelte Versorgungsmodelle im Bereich der betrieblichen Altersversorgung zur Verfügung. Mehr als 50.000 namhafte Unternehmen aus den verschiedensten Branchen erhalten mittlerweile eine betriebliche Versorgungslösung von Swiss Life.

Die 1866 gegründete deutsche Niederlassung des Schweizer Marktführers für Lebensversicherungen hat ihren Sitz in München und wird von Manfred Behrens, Hauptbevollmächtigter der Niederlassung für Deutschland, geleitet. Derzeit sind rund 800 fest angestellte Mitarbeiter im Innen- und Außendienst sowie unseren Tochtergesellschaften beschäftigt. Mit 23 Filialdirektionen gewährleistet Swiss Life ein flächendeckendes Servicenetz. Der Hauptvertrieb erfolgt über die Zusammenarbeit mit Maklern, Mehrfachagenten und Finanzdienstleistern.