Severin-Moser-portrait

Jahrgang 1962, Schweizer
Mitglied des Verwaltungsrats

Severin Moser studierte Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen (lic. oec. HSG). Zudem absolvierte er das Advanced Management Program an der Harvard Business School (Boston). 1989 startete er seine Karriere bei der Winterthur Gruppe, wo er zunächst Führungsverantwortung im Organisationsstab und später in verschiedenen Ländereinheiten von Winterthur International übernahm. Von 2000 bis 2006 war er als Chief Underwriting Officer und Leiter Nichtleben Schweiz (ab 2003) Mitglied der Konzernleitung der Winterthur Gruppe. 2007 wechselte Severin Moser als Leiter Nichtleben und Mitglied der Geschäftsleitung zur Allianz Suisse. Von 2010 bis 2013 war er Vorsitzender des Vorstands der Allianz Versicherungs-AG München und von 2014 bis 2021 Vorsitzender der Geschäftsleitung der Allianz Suisse.

Weitere Mandate

  • Schweizerischer Arbeitgeberverband, Präsident
  • Swiss Athletics, Botschafter Nachwuchsförderprogramm World Class Potentials