Zurück zu Verwaltungsrat

Klaus Tschütscher

Jahrgang 1967, Liechtensteiner
Mitglied des Verwaltungsrats

original

An der Universität St. Gallen studierte Klaus Tschütscher Rechtswissenschaften und erlangte 1996 die Doktorwürde (Dr. iur.). 2004 schloss er das LL.M.-Nachdiplomstudium «Internationales Wirtschaftsrecht» an der Universität Zürich ab. Seine berufliche Karriere begann 1993 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität St. Gallen. Zwei Jahre später übernahm er die Leitung des Rechtsdienstes und wurde Amtsleiter-Stellvertreter bei der Liechtensteinischen Steuerverwaltung. In dieser Funktion war er unter anderem Mitglied der liechtensteinischen OECD-Delegation, zudem war er während vier Jahren Gouverneur der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBWE) in London. Anschliessend startete Klaus Tschütscher mit dem Einstieg in die Regierung des Fürstentums Liechtenstein seine politische Karriere. Zunächst war er als Regierungs­chef-Stellvertreter von 2005 bis 2009 insbesondere zuständig für die Ressorts Wirtschaft und Justiz. In der Periode 2009–2013 war er Regierungschef und Finanzminister Liechtensteins. Er ist Träger verschiedener Ehrungen und internationaler Auszeichnungen. Ehrenamtlich engagiert sich Klaus Tschütscher als Delegierter bei der UNICEF Schweiz und der gemeinnützigen Stiftung Football is more (FIM). Seit dem Ausstieg aus der Politik ist Klaus Tschütscher Verwaltungsrat der Swiss Life Holding AG.

Weitere Mandate

  • Büchel Holding AG, Mitglied des Verwaltungsrats
  • Grand Resort Bad Ragaz AG, Mitglied des Verwaltungsrats
  • Montfort Werbung AG, Mitglied des Verwaltungsrats
  • Tschütscher Network&Expertise AG, Inhaber und Präsident des Verwaltungsrats
  • DMG Mori Schweiz AG und DMG Mori Europe Holding AG, Mitglied des Verwaltungsrats (seit 16. November 2015)